Datenschutzhinweise | Kanzlei Burkhard Goßens Rechtsanwälte

Datenschutzhinweise, Copyright, Haftung

Der Betreiber, Burkhard Goßens, Rechtsanwalt, Ahornallee 10, 14050 Berlin, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die Bestimmungen der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick wie der Betreiber diesen Schutz gewährleistet und wie er mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht.

Abrufprotokollierung
Jeder Zugriff auf unseren Web-Server wird anonymisiert protokolliert. Alle Nutzungsdaten werden unmittelbar nach Ende der Nutzung gelöscht. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich bereit, dass Sie mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten (keine personenbezogenen Daten) wie hier beschrieben einverstanden sind.

Adressen
Alle Adressen und Links, die der Betreiber auf seinen Internetseiten veröffentlicht, dienen ausschließlich Informationszwecken. Eine kommerzielle Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet.

Änderungen
Änderungen an Ihren Adressdaten und Links übermitteln Sie bitte unmittelbar an den Betreiber.

Auskünfte
Für alle Auskünfte nach den gesetzlichen Vorschriften, § 34 BDSG (ab dem 25. Mai 2018 gilt Art. 15 der Datenschutz-Grundverordnung-DSGVO-), wenden Sie sich bitte unmittelbar an den Betreiber.

Cookies
Die Verwendung und Erstellung der Cookies können Sie dadurch verhindern, dass Sie in Ihrem Browser die Installation von Cookies ausschalten. In diesem Fall kann es allerdings passieren, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können (zurzeit ist dies jedoch nicht der Fall).

Elektronische Post (E-Mail)
Die Datenübertragung im Internet birgt Risiken: Informationen, die Sie unverschlüsselt per elektronische Post (E-Mail) an einen Betreiber senden, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden.
Die von Ihnen innerhalb unseres Online-Angebotes eingegebenen persönlichen Daten werden durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert über das Internet übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Unbefugte Zugriff auf Ihre Daten erhalten.

Kontaktformular
Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht per Kontaktformular senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit sie für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich sind. Dabei werden Ihr Name, Ihre E-Mail Adresse und Ihre Anfrage gespeichert. Die Angabe von weiteren personenbezogenen Daten ist nicht erforderlich. Sämtliche von Ihnen übermittelten Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Wir behandeln Ihre Daten entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts und treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für deren Sicherheit. Die von Ihnen innerhalb unseres Online-Angebotes eingegebenen persönlichen Daten werden durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert über das Internet übertragen.

Newsletter
Wenn Sie den Newsletter bestellen, wird Ihre E-Mail gespeichert und zur Versendung der Newsletter genutzt. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Sie können den Newsletter jederzeit über einen in jeder Ausgabe enthaltenen Link abbestellen. Ihre E-Mail Adresse wird dann aus unserem E-Mail Verteiler gelöscht.

Nutzung und Weitergabe von Daten
Die erhobenen Daten werden von dem Betreiber streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadresse, Name, Anschrift) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.